Tierberufe Ausbildung bei der ATM Akademie
Anmelden

Anatomie, Physiologie und Allgemeine Pathologie Berufsbild

Anatomie, Physiologie und Allgemeine Pathologie für Tiergesundheit und Tierheilberufe. Der Lehrgang zum Beruf vermittelt Kenntnisse der Anatomie und Physiologie sowie der Allgemeinen Pathologie. Er ist für diejenigen konzipiert, die die Absicht haben, eine Ausbildung in einer kurativen oder einer gesundheitsberatenden Tätigkeit bei Tieren als Nicht-Tierarzt zu ergreifen. Hierunter fallen Tierheilpraktiker, Tierheilpraktikerschüler, Gesundheitsberater für Tiere, Ernährungsberater für Tiere, Physiotherapeuten für Tiere.

Nach diesem Lehrgang können Absolventen alle beliebigen Seminare besuchen, die spezielle Krankheiten und deren Therapie abhandeln. Sie sind optimal auf diese vorbereitet.

Berufsgruppe

Gesundheitsberufe

Berufsbezeichnung

Grundlagen der Tiermedizin / Grundstudium für alle kurativen Berufe

Anatomie, Physiologie und Allgemeine Pathologie für Tiergesundheit und Tierheilberufe

Lehrgangsziel

Vorbereitung der Absolventen auf einen vom Anspruch her unterschiedlich abgehaltenen Unterricht zu den Krankheiten und zur Therapie bei weiterführenden Lehrgängen, z.B. Physiotherapie, Tierheilpraktiker-Ausbildung, Akupunktur usw.

Verbreitung

Es ist zurzeit der einzige Lehrgang dieses Profils, der sich sehr großer Popularität erfreut, weil sich die Absolventen danach frei für verschiedene Lehrgangsangebote im Gesundheitsbereich und für kurative Berufe entscheiden können.

Bedarf

Gutes anatomisches Wissen ist Voraussetzung für Physiotherapeuten, Tierheilpraktiker und Akupunkteure. In diesem Lehrgang können die Grundlagen erworben werden.

Voraussetzung

Folgende Fähigkeiten werden von Ihnen erwartet:

  • Gutes Gedächtnis, Beobachtungsgabe, Aufmerksamkeit und dreidimensionales Denken
  • Wissenshungrigkeit und die Bemühungen, komplizierte Zusammenhänge immer zu ergründen
  • Sich an vorgeschriebene Methoden zu halten, anstatt nur nach dem Gefühl zu handeln
  • Die Fähigkeit haben, die Theorie in die Praxis umzusetzen
  • Bereit sein, auch unorthodoxe und neue Wege zu gehen und sich mit diesen zu identifizieren
  • Auch die Fähigkeit, Elend und Leid der Tiere zu ertragen
  • Keine allzu große Aversionen gegen Blut, Eiter und Schmutz haben
  • Sicherer, angstfreier und sachgerechter Umgang mit Tieren als Voraussetzung für die intensive Untersuchung und Durchführung auch von invasiven Therapiemethoden
ATM Akademie für Tiernaturheilkunde

Die ATM vermittelt ein solides Basiswissen in der klassischen Schulmedizin, eine Voraussetzung für jeden Gesundheitsberuf. Die Referenten sind Hochschuldozenten, Fachtierärzte und Humanmediziner mit erheblicher Praxiserfahrung, Tierpsychologen, Biologen und Apotheker. Erfahrene Heilpraktiker sowie anerkannte Experten aus dem Bereich der Naturheilkunde führen die Praktika im Schulungszentrum Bad Bramstedt durch.

Webseite: www.atm.de

13°C

Hamburg

Mostly Cloudy

Humidity: 87%

Wind: 17.70 km/h

  • 19 Aug 2017 19°C 12°C
  • 20 Aug 2017 17°C 11°C
TierFocus Online Magazin