Tierberufe Ausbildung bei der ATM Akademie
Anmelden

Tasthaare: Bssssss hier funkt’s – alles „auf Empfang“

Die Barthaare des Pferdes, die Schnurrhaare der Katzen oder die Schnauzenhaare des Hundes – jeder Tierbesitzer kennt sie und hat sie schon mal berührt. Es sind wahre sensorische Meisterwerke. Oft wurde schon darüber diskutiert, ob das Stutzen oder Entfernen dieser Haare bei Tieren aus ästhetischen Gründen (z.B. bei Schauhunden, Turnierpferden, usw.) zulässig ist. Bisher sind noch nicht alle Funktionen der Tasthaare unserer Vierbeiner geklärt, aber bereits das bisher bekannte „Leistungsspektrum“ dieser Sinnesorgane erklärt, warum das Entfernen gemäß Tierschutzgesetz verboten ist.

Diesen RSS-Feed abonnieren

2°C

Hamburg

Cloudy

Humidity: 88%

Wind: 16.09 km/h

  • 17 Dec 2018 3°C -1°C
  • 18 Dec 2018 5°C 1°C
TierFocus Online Magazin