Tierberufe Ausbildung bei der ATM Akademie
Anmelden

ATM: Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Die ATM hat die staatliche Anerkennung als Einrichtung der Weiterbildung erhalten. Foto: ATM-Archiv Die ATM hat die staatliche Anerkennung als Einrichtung der Weiterbildung erhalten.

Als erste Naturheilkundeschule in Schleswig-Holstein hat die Akademie für Tiernaturheilkunde ATM GmbH, Bad Bramstedt, die staatliche Anerkennung als Einrichtung der Weiterbildung nach dem Weiterbildungsgesetz Schleswig-Holstein (WBG) erhalten. Dies ist ein weiterer großer Meilenstein in der über 30-jährigen Geschichte der ATM.

ATM ist als Einrichtung der Weiterbildung staatlich anerkannt

Die staatliche Anerkennung wird offiziell vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie Schleswig-Holstein vergeben und ist an diverse Auflagen gebunden. Das Qualitätssiegel der staatlichen Anerkennung wird nur an solche Weiterbildungseinrichtungen verliehen, die besondere Kriterien des Teilnahmeschutzes, der Personal- und Sachausstattung und der Unterrichtskonzeption gewährleisten können.

Neben der Prüfung durch das Ministerium wird die antragstellende Einrichtung auch durch einen Ausschuss der Kommission Weiterbildung geprüft und nur bei einstimmigem Beschluss dieser Kommission wird ein positiver Bescheid ausgestellt. Aufgabe der Kommission für Weiterbildung, die durch die Landesregierung bestimmt wird, ist es, das Weiterbildungsangebot in Schleswig-Holstein zu fördern, Anbieter und Angebote umfassend zu prüfen und diesbezüglich Empfehlungen an die Landesregierung abzugeben. Die Anerkennung der Einrichtungen basiert auf der Trägeranerkennungsverordnung (TrAVO) des Landes Schleswig-Holstein und ist ein freiwilliges Anerkennungsverfahren.

Ganzen Artikel lesen im ATM Online Magazin

Dieser Artikel wurde bereitgestellt von ATM Akademie.

TierFocus Online Magazin