Tierberufe Ausbildung bei der ATM Akademie
Anmelden

Überhitzung: Pferde richtig vor Sommerhitze schützen

Überhitzung beim Pferd: In praller Sonne und bei Überanstrengung ist die Gefahr besonders groß. T. Brandes Überhitzung beim Pferd: In praller Sonne und bei Überanstrengung ist die Gefahr besonders groß.

Pferde vertragen Hitze längst nicht so gut wie Menschen. Ob durch direkte Sonneneinstrahlung oder innere Überhitzung infolge von Überlastung - für das Pferd sind das keine Bagatellen. Lesen Sie, wie sehr Pferde tatsächlich unter Hitze leiden, und was man als verantwortungsbewusster Pferdehalter dagegen tun kann.

Überhitzung ist für Pferde gefährlicher, als mancher denkt

Pferde vertragen Hitze längst nicht so gut wie Menschen. Ob durch direkte Sonneneinstrahlung oder innere Überhitzung infolge von Überlastung - für das Pferd sind das keine Bagatellen. Lesen Sie, wie sehr Pferde tatsächlich unter Hitze leiden, und was man als verantwortungsbewusster Pferdehalter dagegen tun kann.

Auch Pferde können einen Sonnenstich bekommen. Besonders dunkle Pferde oder solche mit wenig Schopf können hiervon schneller betroffen sein. Dazu braucht es gar nicht mal so hohe Temperaturen - steht das Pferd auf einer Weide oder einem Paddock ohne Schatten, kann das nachhaltig schaden: Das Hirn des Tieres schwillt durch die Überhitzung an und zieht entsprechende zentrale Ausfallerscheinungen wie Taumeln, Zwangsbewegungen oder Festliegen nach sich. Ein Pferd, das nachmittags platt auf der Weide liegt, muss daher nicht unbedingt ein Schläfchen halten, sondern kann durchaus ernsthaft überhitzt sein. Es lohnt sich daher, hier lieber einmal mehr nachzuschauen, ob das Pferd tatsächlich schläft, oder ob es in einer Ohnmacht liegt.

Systemische Überhitzung - eine zusätzliche Gefahr

Eine systemische Überhitzung birgt für das betroffene Pferd weitere Risiken. Hier kann es auch ohne Belastung zu einer deutlichen Erhöhung der Körpertemperatur kommen, oft bei gleichzeitigem Wassermangel.

Die wichtigste Maßnahme bei akuten Symptomen einer Überhitzung beim Pferd: Rufen Sie sofort einen Tierarzt. Fälle von Überhitzung sind Notfälle! Bis der Tierarzt vor Ort ist, können Sie Ihrem Pferd folgendermaßen helfen:

Ganzen Artikel lesen im ATM Online Magazin

Dieser Artikel wurde bereitgestellt von ATM Akademie für Tiernaturheilkunde.

ATM Akademie für Tiernaturheilkunde

Die ATM vermittelt ein solides Basiswissen in der klassischen Schulmedizin, eine Voraussetzung für jeden Gesundheitsberuf. Die Referenten sind Hochschuldozenten, Fachtierärzte und Humanmediziner mit erheblicher Praxiserfahrung, Tierpsychologen, Biologen und Apotheker. Erfahrene Heilpraktiker sowie anerkannte Experten aus dem Bereich der Naturheilkunde führen die Praktika im Schulungszentrum Bad Bramstedt durch.

Webseite: www.atm.de

-2°C

Hamburg

Cloudy

Humidity: 89%

Wind: 11.27 km/h

  • 03 Jan 2019 3°C -3°C
  • 04 Jan 2019 8°C 1°C
TierFocus Online Magazin