Tierberufe Ausbildung bei der ATN Akademie
Anmelden

Gesetzliche Regelung für Assistenzhundetrainer: ATN-Talk

Gesetzliche Regelung für Assistenzhundetrainer im ATN-Talk. Gesetzliche Regelung für Assistenzhundetrainer im ATN-Talk.

Der Ruf nach einer gesetzlichen Regelung für Assistenzhunde ist nicht neu. Tatsächlich wird er seit Jahren mit schöner Regelmäßigkeit laut – aus ganz unterschiedlichen Richtungen und gepaart mit diversen Forderungen, je nach dem, mit welcher Intention gerufen wird.

Dabei drängt sich bisweilen der Eindruck auf, dass sich Sinn und Zweck einer gesetzlichen Regelung in erster Linie auf die Sicherung bestimmter, teils bestehender, teils avisierter Märkte richtet und sowohl der assistierende Hund als solcher, als auch diejenigen, die von seiner Unterstützung profitieren könnten, wenn nicht vergessen, so doch weiträumig um- und übergangen werden. Was für eine Regelung brauchen wir für Assistenzhunde? Eine für die Hunde? Für Trainer? Oder eine für Kostenträger und Betroffene? Im besten Fall schaffen wir eine, die Räume öffnet und Möglichkeiten erschließt – aber wie könnte eine solche aussehen? Und wie müsste sie gefasst sein, um die Dinge in Praxis und Realität wirklich gut geraten zu lassen? Das war im März 2018 unser Thema in der zweiten Ausgabe des ATN-Talk.

Ganzen Artikel lesen im ATN Online Magazin

Dieser Artikel wurde bereitgestellt von ATN Akademie.

11°C

Hamburg

Cloudy

Humidity: 81%

Wind: 22.53 km/h

  • 23 Sep 2018 13°C 8°C
  • 24 Sep 2018 12°C 7°C
TierFocus Online Magazin